ZONE3 | ZONE GRÜN – Nachhaltigkeit ZONE3 | ZONE GRÜN – Nachhaltigkeit

ZONE3 | ZONE GRÜN – Nachhaltigkeit

Unser Sport wird von der Natur besser gemacht. Egal, ob Sie entlang der Klippen der Juraküste von Dorset laufen oder sich der kalifornischen Brandung stellen, die atemberaubende Umgebung, die uns unsere unglaubliche Welt bietet, macht das Erlebnis noch viel besser. Als Marke setzen wir uns leidenschaftlich für den Schutz unserer Umwelt ein, damit zukünftige Generationen die Welt durch Freiwasserschwimmen und Triathlon erkunden können.

Wir unternehmen die ersten Schritte auf unserem Weg, unseren Sport für zukünftige Generationen nachhaltiger zu gestalten. Unser Ziel ist es, branchenführend zu sein, wenn es darum geht, die Welt, in der wir leben, mit Produkten zu erkunden und zu umarmen, die für Sie und den Planeten entwickelt wurden. Also, was tun wir jetzt, um unsere Welt grüner zu machen?

Recycelte Bademode - Recycelte Bademode -

Recycelte Bademode - OWS ERNEUERN

OWS Renew, unsere neueste Open-Water-Schwimmkollektion für Damen, wird aus XFINITY RENEW hergestellt, einem Polyestergarn, das aus recycelten Plastikwasserflaschen hergestellt wird.

Recycelt Recycelt

Recycelt Heat-Tech-Parka

Unser bisher tollster und grünster Parka! Die winddichte und wasserabweisende Außenhülle und das feuchtigkeitsableitende Fleece-Innenfutter bestehen zu 100 % aus recycelten Materialien. Obwohl wir wissen, dass dies den Großteil des Parkas ausmacht, streben wir immer noch danach, dies weiter zu verbessern.

Nachhaltig Nachhaltig

Nachhaltig Neopren-Alternativen

Wir freuen uns, die erste Triathlon-Marke zu sein, die YULEX® verwendet, einen natürlichen Kautschuk auf Pflanzenbasis, der aus dem Havea-Baum stammt. Der Saft des Baumes wird gereinigt, raffiniert und zu einem Yulex-Trockenfestgummi verarbeitet. Dieses Material kann dann geformt und auf eine gewünschte Dicke geschnitten und laminiert werden, um zu Neoprenanzügen verarbeitet zu werden. Durch die Verwendung von Kautschuk auf Pflanzenbasis können wir die CO2-Emissionen eines Anzugs drastisch um bis zu 80 % reduzieren.

yamamoto yamamoto

yamamoto Neopren

Unsere Neoprenanzüge werden aus Yamamoto-Gummi hergestellt, der nur den hochwertigsten Kalkstein enthält, der 99,7 % Kalziumkarbonat als Rohmaterial enthält. In der Erde abgebauter Kalkstein wird verwendet, um Petrochemikalien im Neopren zu ersetzen. Es stammt aus der Natur und hat eine geringere Auswirkung auf die Umwelt.

Recycelt Recycelt

Recycelt Neoprenanzug-Futter

Anstelle von schädlichem Klebstoff auf Lösungsmittelbasis wird Klebstoff auf Wasserbasis verwendet, um Nähte zu verbinden, und unsere Futter sind aus recyceltem Polyester hergestellt. Tatsächlich werden für jedes Neoprenanzugfutter 45 Plastikflaschen recycelt.

Neoprenanzug Neoprenanzug

Neoprenanzug Recycling

ZONE3 hat sich mit Circular Flow zusammengetan, um eine wirklich globale Kreislaufwirtschaft für Neoprenabfälle voranzutreiben, ein bedeutender Schritt beim Recycling von Neoprenanzügen und Neopren.

Das innovative Recyclingverfahren mit geschlossenem Kreislauf von Circular Flow, das in Zusammenarbeit mit der Universität für Chemische Technologie und Metallurgie in Bulgarien entwickelt wurde, zielt darauf ab, jährlich 8.380 Tonnen Neoprenanzüge von Mülldeponien fernzuhalten, und wir sind stolz, diesen Weg zu unterstützen.

Unsere Geschichte endet nicht dort

Unsere Geschichte endet hier nicht, bei ZONE3 sind wir dabei, eine Reihe von Initiativen zu erforschen, die uns auf unserer Nachhaltigkeitsreise immer weiter bringen werden. Sehen Sie sich diesen Bereich an, um als Erster von unseren neuen Initiativen zu erfahren.

#WYBZONE3